www.Reptil-Star-Kollektiv.de
Das Reptil-Star-Kollektiv- gelebte Kunst.

 

 

 

Heimstatt

Liebe Freunde und Nachtschatten, es ist soweit, hier ist unsere neue RSK- WebPräsenz. Weil Totgesagte länger leben. Wir haben uns aus wohlbedachten Gründen aufs Maximum reduziert, dies bedeutet, unsere neue Präsenz beinhaltet ausschliesslich die Werke von Christina Mertens und Valentin von Boehmen. In Wort, Bild und wers braucht Audio. Auch unser unendliches Filmprojekt "Willens ins Nichts" ist nicht vergessen und wird beendet werden, Infos hierüber gibts ebenfalls hier. Unter "Projekte".

 

Wir sind eine private unkommerzielle  Kooperative, die seit guten dreieinhalb Jahren existiert und bislang in interaktivem Format als offenes Kunstmagazin tätig war.  
 
Wir präsentieren auf unseren Seiten Text, Bild und bald wieder Radiounterhaltung auf Radio X, unserem allseits beliebten Stadtradio. 
 
Vorerst sind keine weiteren Projekte geplant, im Hinterkopf  jedoch noch immer viele Ideen betreffs DJ-Programme, Fotokunst, Ausstellungen und vieles mehr. 
 
Für Anregungen steht der Öffentlichkeit unser Gästebuch sowie die Möglichkeit uns anzuschreiben zur Verfügung. 

 

Machen wir also nicht lang rum, ziehts euch rein und habt endlich wieder Spass bei und mit uns. Denn so wars gedacht. Feedback ist wie in der guten alten Zeit im Gästebuch herzlich willkommen!

Lets go,

Christina Mertens & Valentin von Boehmen